Versand innerhalb von 2 Werktagen
Kostenloser Versand ab 30 Flaschen
bis zu 15% Mengenrabatt

Schmucker Weizen Alkoholfrei

Untappd Bewerung:  (106)
Schmucker Weizen Alkoholfrei

Schmucker Hefeweizen alkoholfrei - Der alkoholfreie Weizenbock

Das alkoholfreie Hefeweizen der Schmucker Brauerei ist eigentlich ein alkoholfreier Weizenbock. Dem Weizenbock wird der Alkohol im Anschluss an den Brauprozess entzogen, somit bleibt noch mehr Geschmack im Bier. Ein erfrischendes, leichtes und einfach geiles alkoholfreies Weizenbier.

1,49
Inhalt: 0.5 Liter 2,98 € / L.
inkl. MwSt. zuzüglich Flaschenpfand

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Auswahl ähnlicher Biersorten

Kapuziner Hefe Alkoholfrei Naturtrüb
Alkoholfrei | 0.5 % alk. | 0,50 L
  • 1,19 €
    1,49 €
    Produktinformation "Schmucker Weizen Alkoholfrei"
    Hersteller: Schmucker
    Herkunft: Hessen
    Art: Alkoholfreies Weißbier Inhalt: 0.5 L

    Schmucker Weizen Alkoholfrei

    Interview mit Gabriel von Biermarket, Klaus Monitzer, Braumeister und Betriebsleiter der Schmucker Brauerei und Alexander Limp, Marketing Referent der Schmucker Brauerei.

    Gabriel: Bei einem Alkoholfreiem Bier gibt es ja zwei klassische Varianten zur Herstellung. Zunächst einmal die etwas günstigere Variante des Gärungsstopps, bei dem der Brauprozess vor der Gärung gestoppt wird, also bevor überhaupt Alkohol entsteht und die Variante des Alkoholentzugs, bei der dem fertigen Bier nachträglich der Alkohol entzogen wird. Die zweite Variante wird ja als die bessere bezeichnet, weil das Produkt am Ende noch eher nach einem Bier schmeckt. Dennoch geht auch hier im Geschmack etwas verloren. Wie produziert Schmucker sein alkoholfreies Weizen und was wird unternommen, um am Ende ein alkoholfreies Weizen anbieten zu können, dass dem normalen Weizenbier von Schmucker in nichts, außer dem Alkoholgehalt, nachsteht?

    Alexander: Unser Braumeister und Betriebsleiter, Klaus Monitzer, wollte schon immer einen Weizen Bock brauen. Als er endlich einen kreiert hatte, war der Absatz leider nicht so gut wie erhofft. Bock Biere sind schon eine Spezialität und ein Weizen Bock eine noch seltenere Spezialität. Daher stand sein Lieblingsbier vor dem aus. Aus diesem „Dilemma“ hat er jedoch die Idee entwickelt, den fertigen Weizen Bock über unsere Vakuum Entalkoholisierung zu fahren und zu testen ob daraus ein gutes Alkoholfreies Weizenbier würde. Der Rest ist für SCHMUCKER Geschichte. Wir sind wohl die einzige Brauerei in Deutschland, die aus einem Starkbier ein akoholfreies Bier herstellt. Der Erfolg gibt uns hier jedoch Recht. Es schmeckt gut und erfreut sich jedes Jahr einer größeren Beliebtheit – wohl vor allem, da es noch richtig nach Bier schmeckt.

    Gabriel: Alkoholfreies Bier wird ja häufig eher aus Notwendigkeit getrunken als aus Genussgründen. Wenn man halt kein „normales“ Bier trinken kann, weil man noch fahren muss, auf Arbeit ist oder aus anderen Gründen gerade keinen Alkohol im Blut möchte. Dann greift man halt mal zum „billigen“ Ersatzgetränk. Wie steht Schmucker zu diesem Thema? Tatsächlich eher ein Ersatz zum „richtigem“ Weizen oder doch etwas ganz Eigenständiges?

    Klaus: Bei unseren Alkoholfreien Bieren wird normalem Bier nur der Alkohol entzogen und somit schmecken die alle nach Bier und sind somit nicht nur ein „billiger Ersatz“. Gerade alkoholfreie Biere eignen sich als guter Durstlöcher nach dem Sport wegen der Inhaltsstoffe und eben weil kein Alkohol enthalten ist – so wird der Trainingseffekt nicht gleich wieder kaputt gemacht.