Braustüb'l Weissbier Hefe-dunkel

Goldener DLG-Preis 2018
Untappd Bewerung:  (223)
Braustüb'l Hefe Dunkel

Braustüb'l Weissbier Hefe-Dunkel - Die dunkle Seite des Weizen,

Das Weissbier Hefe-Dunkel der Braustüb'l Brauerei ist eine obergärige und naturtrübe Bierspezialität. Als dunkle Version des Weissbier Hefe-Hell überzeugt es mit brotigen Aromen die von einer angenehmen Malzaromatik komplitiert werden.

1,49
Inhalt: 0.5 Liter 2,98 € / L.
inkl. MwSt. zuzüglich Flaschenpfand

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Auswahl ähnlicher Biersorten

Störtebeker Roggen Weizen
Dunkles... | 5.4 % alk. | 0,50 L
  • 1,69 €
    Produktinformation "Braustüb'l Weissbier Hefe-dunkel"
    Hersteller: Darmstädter
    Herkunft: Hessen
    Art: Dunkles Weißbier Inhalt: 0.5 L

    Braustüb'l Weißbier Hefe-Dunkel

    Interview mit Gabriel Heßling von Biermarket und Wolfgang Erbe von der Qualitätssicherung der Darmstädter Privatbrauerei.

    Gabriel: Mit dem Weißbier Kristall, Hefe Hell, dem alkoholfreien und dem Hefe-Dunkel hat die Darmstädter Brauerei für eine hessische Brauerei eine relativ hohe Anzahl an verschiedenen Weißbieren im Grunde fehlt nur noch der Weizenbock um das Sortiment zu vervollständigen. Worauf geht diese Entscheidung zurück? Will man sich sozusagen als Experte in Sachen Weißbier in Hessen positionieren oder war es einfach eine logische Entscheidung, weil mit dem Weißbier Hefe Hell die Basis für 3 der 4 Sorten schon gelegt war.

    Wolfgang Erbe: Es war eine logische Entscheidung, den als Vorreiter für Weißbier in Hessen hatten wir sowieso das ganze Risiko uns in einem neuen Markt zu behaupten.

    Gabriel: Auch bei einem dunklen Weißbier denken wir persönlich erst an ein bayerisches Bier, da dort der Markt riesig ist. Dagegen ist die Nachfrage an Weißbieren in Hessen eher übersichtlich, wieso hat sich die Darmstädter Privatbrauerei dazu entschieden ein dunkles Hefeweißbier anzubieten.

    Wolfgang Erbe: Es war wie schon gesagt für uns eine logische Entscheidung, als Vorreiter für Weißbier in Hessen.

    Gabriel: Wir wissen es sie auch aber unser Kunde weiß es wahrscheinlich noch nicht. Wie beschreibt der Braumeister den Geschmack des Braustüb’l Weißbier Hefe-Dunkel?

    Wolfgang Erbe: In Gewölbekellern traditionell gereift, mit starkem Weißbiertypischem Aroma, dunkle Farbe durch hoch gedarrtes Malz für die besondere Note.