Braustüb'l Weissbier Hefe-hell

Untappd Bewerung:  (991)
Braustüb'l Weissbier Hefe-hell

Braustüb'l Weissbier Hefe-Hell - Eins der ersten Weizen in Hessen.

Das Weissbier der Braustüb'l Brauerei aus Darmstadt war eins der ersten Weizenbiere in Hessen und überzeugt auch heute noch mit Qualität und Geschmack. Die deutlichen Bananennoten werden von einer feinen Hefenote abgelöst. Das mehrfach ausgezeichnete Weissbier ist ein Bier das sich vor der Konkurrenz nicht verstecken muss.

1,60
Inhalt: 0.5 Liter 3,20 € / L.
inkl. MwSt. zuzüglich Flaschenpfand

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Ähnliche Biersorten

Schneider Weisse TAP7 Original
Hefe-Weißbier 5.4 % alk. 0,50 L
  • 1,69
    3,38 € /L. zuzüglich Pfand
    Produktinformation "Braustüb'l Weissbier Hefe-hell"
    Hersteller: Darmstädter
    Herkunft: Hessen
    Art: Hefe-Weißbier Inhalt: 0.5 L

    Braustüb'l Weißbier Hefe-Hell

    Interview mit Gabriel Heßling von Biermarket und Wolfgang Erbe von der Qualitätssicherung der Darmstädter Privatbrauerei.

    Gabriel: Aktuell zeichnet sich ja ein Trend ab der vom reinen Bierkonsum zum Biergenuss hin geht. Bezugnehmend dazu wird auch Food-Pairing, also das passende Bier zum Gericht, immer beliebter. Welches Gericht würde der Braumeister unseren Kunden zum Weissbier Hefe Hell der Darmstädter Brauerei empfehlen. Gerne auch ein typisch hessisches.

    Wolfgang Erbe: Gut passen immer leichte Gerichte. Salat, gekochter Fisch, Meeresfrüchte, Geflügel, oder milder Käse (Handkäse). Wer es lieber süß hat kann aber auch zur süßen Nachspeise greifen.

    Gabriel: Das Weissbier Hefe Hell wird nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraut. Auch wenn viele Stimmen sagen, dass es nicht mehr Zeitgemäß ist nur 4 Zutaten für Bier verwenden zu dürfen. Finden wir das es dennoch einen extrem großen Spielraum für Kreativität lässt. Mit ca. 200 verschiedenen Hopfensorten und zahlreichen verschiedenen Hefestämmen und Malzen ist der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Auf den Flaschen stehen meistens nur die 4 Zutaten, das ist für Kunden natürlich nichts Besonderes. Also Hand aufs Herz, welche Rohstoffe werden im Weißbier Hefe Hell verwendet?

    Wolfgang Erbe: Wir verwenden natürlich spezielle Malze- und Hopfensorten für unser Bier. Am Ende bleibt es aber bei Wasser, Malz, Hopfen und Hefe.

    Gabriel: Im Bezug auf die vorherige Frage, die Nährstoff Tabelle wird ja schon bald auf allen Bierflaschen abgedruckt. Wie steht die Brauerei dazu auch mehr Informationen über Rohstoffe anzugeben, wie es ja bereits bei den „Craft“-Bieren gemacht wird.

    Wolfgang Erbe: Das stellt für uns kein Problem dar.