Versand innerhalb von 2 Werktagen
Kostenloser Versand ab 30 Flaschen
bis zu 15% Mengenrabatt

Alpirsbacher Klosterbräu Pils

Goldener DLG-Preis 2019
World Beer Award -Bronze- 2017
Untappd Bewerung:  (4705)
Alpirsbacher Klosterbräu Pils

Alpirsbacher Pils - Das prämierte Klosterpils

Das Pils der Alpirsbacher Klosterbrauerei wird mit weichem Brauwasser und feinem Hopfen gebraut. Die sonnengelbe Farbe und der typische fein-herbe Geschmack machen dieses Pils zu einem leckeren Klassiker.

 

0,99
1,59 € * Mindesthaltbarkeit 09.06.2019
(37,74% gespart)
Inhalt: 0.5 Liter 1,98 € / L.
inkl. MwSt. zuzüglich Flaschenpfand

Der Artikel ist zurzeit nicht Lieferbar.

Auswahl ähnlicher Biersorten

Budweiser
Untappd Bew.
Budweiser
Lager | 5 % alk. | 0,50 L
  • 1,19 €
    1,69 €
    Produktinformation "Alpirsbacher Klosterbräu Pils"
    Hersteller: Alpirsbacher Klosterbräu
    Herkunft: Baden-Wuerttemberg
    Art: Pilsner Inhalt: 0.5 L

    Alpirsbacher Pils

    Interview mit Marco Junkel Friedrich von Biermarket und der Alpirsbacher Klosterbrauerei

    Mit dem Alpirsbacher Pils wird eine Biersorte gebraut, die eher in den nördlicheren Gegenden
    Deutschlands beliebt ist. Wie beliebt ist das Pils im Vergleich zu den anderen Sorten und was glauben
    sie wie beliebt Pils Bier im Allgemeinen im Süden der Nation (ohne Bayern ) ist.

    Alpirsbacher: Das Pils ist neben dem Spezial unsere stärkste Sorte – also auch im Süden sehr beliebt -  besonders in der gehobenen Gastronomie „frisch vom Fass“.

    Uns schmeckt das Alpirsbacher Pils ausgesprochen gut, einer unter vielen Gründen warum wir es in unserem Sortiment aufgenommen haben. Was ist es, das das Pils so wohlschmeckend macht.

    Alpirsbacher: Dass sich unser Pils auf Augenhöhe mit den besten Pilsener Bieren der Welt stellen darf, haben wir dem unvergleichlich weichen Wasser mit kristallklarer Reinheit aus unseren eigenen, im Naturschutzgebiet liegenden Quellen zu verdanken. Unser Wasser ist frei von äußeren Einflüssen. So kommt der Slogan „Das Bier mit dem berühmten Brauwasser“ nicht von ungefähr.

    Für die gleichbleibende Qualität und den unnachahmlichen Geschmack sorgen erfahrene Braumeister durch sorgfältige Einhaltung der Rezepturen, ständige Kontrollen und Verwendung bester Rohstoffe.

    Damit das so bleibt, liegt der Klosterbrauerei Natur- und Umweltschutz besonders am Herzen. Durch finanzielle Unterstützung verschiedener Projekte und durch umweltschonenden Umgang bei der Herstellung der Produkte, ist man ständig bemüht die natürlichen Ressourcen zu erhalten.

    Wenn man an den Schwarzwald und Pils denkt, kommt einem wahrscheinlich zuerst das Rothaus Pils in den Sinn, die ja wirklich ein ganz gutes Pils brauen. Wir finden beide Pilsbiere sind ausgesprochen köstlich. Was glauben sie wie es dazu kam, dass das Rothaus Pils stärker wahrgenommen wird? Hat Alpirsbacher Pläne, wenn ja welche, diese zumindest gedankliche Vorherrschaft, des Rothaus Pils, in irgendeiner Weise zu beenden?

    Rothaus hatte in Spitzenzeit 1 Mio Hl Austoß - mittlerweile 800 THL, Alpirsbacher Klosterbräu hat 200 THL – Rothaus hat in einem Jahr unser Brauereigröße verloren. Unser Pils hat schon mehrfach den Word Beer Award gewonnen – die höchste Auszeichnung.

    2010 wurde das Alpirsbacher Pils bei einem der härtesten Bierwettbewerbe der Welt dem Beer World Award als weltbestes Pils prämiert. 2017 hat es trotz des stark gestiegenen Wettbewerbs für Bronze gereicht. In einer Zeit, in der ein Pils schlank und einfach sein soll ist es schwierig sich von anderen Pils Marken abzuheben. Was macht die Alpirsbacher Klosterbrauerei anders um trotzdem ein prämiertes Pils zu brauen.

    Die Erfolge der Alpirsbacher Klosterbrauerei sind der Beweis für die hochwertige Qualität unserer erstklassigen Klosterbiere. In Wettbewerben mit Blindverkostung zählt ausschließlich der Geschmack. Deshalb sprechen die Medaillen, die wir seit Jahren dort gewinnen, für die konstant sehr guten Biere, die wir bei Alpirsbacher brauen.

    Das „berühmte Brauwasser“ aus den eigenen Quellen im Schwarzwälder Naturschutzgebiet „Glaswaldwiesen“ ist kein Werbe-Gag, sondern die Basis für die wohlschmeckenden Biere. Außerdem verwendet Alpirsbacher Klosterbräu Zutaten von höchster Qualität, wie hochwertige Naturhopfendolden, Hefen aus eigener Zucht sowie exzellentes, ausgesuchtes Malz. Bei allen unseren Bieren legen unsere Braumeister allerhöchste Qualitäts-Maßstäbe an.