Störtebeker Bernstein Weizen Bio

Goldener DLG-Preis 2019
Untappd Bewerung:  (28125)
Störtebeker Bernstein Weizen

Störtebeker Bernstein Weizen Bio - Das Weizen mit der norddeutschen Seele.

Das Weizen der Störtebeker Brauerei ist ein naturbelassenes und obergäriges Meisterstück. Ein sehr moussierender Antrunk wird von einer angenehmen Bittere abgelöst. Ein Weizen das sich von anderen unterscheidet. - in Bio-Qualität.

1,69
Inhalt: 0.5 Liter 3,38 € / L.
inkl. MwSt. zuzüglich Flaschenpfand

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Auswahl ähnlicher Biersorten

Störtebeker Roggen Weizen
Untappd Bew.
Störtebeker Roggen Weizen
Dunkles... | 5.4 % alk. | 0,50 L
  • 1,69 €
    Produktinformation "Störtebeker Bernstein Weizen Bio"
    Hersteller: Störtebeker Braumanufaktur
    Herkunft: Mecklenburg-Vorpommern
    Art: Hefe-Weißbier Inhalt: 0.5 L

    Störtebeker Bernstein Weizen

    Interview von Störtebeker mit Sylvia Kopp, Biersommelière und Bierjournalistin

    Sylvia Kopp: Das erste, das schon mal auffällt bei dem Bernstein-Weizen ist das leuchtende Orange. Da haben sich die Braumeister schon mal ganz schon Mühe gegeben, bei der Maischschüttung, um so eine tolle Farbe zu kreieren.

    Ansonsten hat es auch noch einen sehr feinen, sahnigen Schaum. Dann der Duft, ist erst einmal sehr fruchtbetont. Total! Im Antrunk ist das Bier moussierend, so wie ein Weizen sein soll.

    Der Geschmack des Bernstein-Weizen zeichnet sich dadurch aus, dass es hauptsächlich fruchtbetont ist. Aber dann hat das Bier auch einen Karamel-Körper. Wir denken zum Beispiel an Brotrinde. Nelke und Muskatnuss bleiben eher im Hintergrund.

    Und das unterscheidet das Bernstein Weizen wirklich von anderen Weizenbieren.